item7
BAUFORTSCHRITT

Teilmaßnahme „Trockner für Klärschlamm
mit Wärmerückgewinnung“

Am 12. Februar 2013 wurde der Torso des Trockners in die ehemalige Lagerhalle für Klärschlamm eingebaut.

bildb

bildc

November 2014: Beginn der Errichtung der Heizzentrale

bildd

Am 16.12.2014 Aufbau des Silos für den thermisch getrockneten Schlamm.

Trockner3

März 2015: Die Montage des Klärschlammtrockners ist bis auf die Rohrleistungsisolierung abgeschlossen.

bilde

bildf

Technische Installation am Vorlagebunker für Klärschlamm

bildg

Juni 2015: Montage der Schaltschränke für den Trockner

bildh

August 2015: Fertigstellung der Heizzentrale


bildi

Fertigstellung der Schaltanlage


bildj

07.09.2015: Erster Versuch der Trocknung
von Koblenzer Klärschlamm

IMG1795


L1020587

Dauerbetrieb der Trocknungsanlage seit Oktober 2015


L1020588

chemische Abluftbehandlung


L1020607

biologische Abluftbehandlung


L1020592

Festredner Baudezernent Prüm bei der offiziellen Inbetriebnahmefeier am 10. Nov. 2015


L1020593

Festredner Staatssekretär Dr. Griese als Überbringer der Grußbotschaft aus dem Umweltministerium


L1020596

Offizielle Inbetriebnahme durch den Betriebsleiter des Klärwerkes, Herrn Keßelheim


L1020598

Offizielle Inbetriebnahme durch den Projektpartner IB Götzelmann+Partner, Herrn Hölle


L1020600

Vorstellung der in Betrieb befindlichen Klärschlammtrocknung durch den Projektleiter Herrn Marquart

DSCN8140a
Baustellenschild
ENGL
DE

Photovoltaik-Anlage

Trockner für Klärschlamm
mit W.rmerückgewinnung

Energetische
Klärschlammverwertung

Webcam

item6